Skip to main content

Uhren aus Holz

Armband – Uhren aus Holz

Wenn man an Uhren aus Holz denkt, meint man meistens Armbanduhren aus HolzArmbanduhren aus Holz. Uhren dieser Art sind relativ neu auf dem Markt der Accessoires. In den letzten Jahren hat sich ein Trend hin zum Umweltbewusstsein entwickelt, der auch den Weg für nachhaltige Uhren aus Holz geebnet hat. Marken wie Kerbholz, Matoa, Laimer oder Tense haben die Entwicklung vorangetrieben und können sich heute über großen Zuspruch freuen. Sowohl für Damen, als auch Herren sind von den ökologischen Schmuckstücken und deren Eigenschaften überzeugt.

Armband – Uhren aus Holz

Wenn man an Uhren aus Holz denkt, meint man meistens Armbanduhren aus Holz. Uhren dieser Art sind relativ neu auf dem Markt der Accessoires. In den letzten Jahren hat sich ein Trend hin zum Umweltbewusstsein entwickelt, der auch den Weg für nachhaltige Uhren aus Holz geebnet hat. Marken wie Kerbholz, Matoa, Laimer oder Tense haben die Entwicklung vorangetrieben und können sich heute über großen Zuspruch freuen. Sowohl für Damen, als auch Herren sind von den ökologischen Schmuckstücken und deren Eigenschaften überzeugt.

 

5 499

Bestandteile von Armband Uhren aus Holz

Wobei zu erwähnen ist, dass nicht alle Teile der Uhren aus Holz sind sondern meistens ausschließlich das Armband und das Gehäuse. Das Uhrenwerk ist im Normalfall ein Automatik –oder Quarzwerk aus Metall. Diese Technik hat sich einfach über Jahre hin bewährt und garantiert einen verlässlichen Betrieb. Demnach hat man sich auch bei Holzuhren für diese Uhrentechnik entschieden.
Für die Ziffern und Zeiger wird sowohl Holz, als auch Metall oder Kunststoff verwendet. Geschützt werden diese weiterhin von einem Glas, nur selten ist das Ziffernblatt frei.

Armbanduhren aus Holz – Warum sollte man eine Armband Uhr aus Holz kaufen?

Leidenschaft (Rosenholz/Ebenholz) - Im Vergleich zu einer Edelstahluhr bietet eine Uhr aus Holz dem Besitzer einen höheren Tragekomfort, der vorwiegend durch die Natürlichkeit der Holzoberfläche begründet wird. Eine Metalluhr ist meistens glatt und kalt, was sich auf der Haut nicht sonderlich angenehm anfühlt. Zudem können Uhren aus Holz mit einem geringen Eigengewicht punkten.
Natürlich spielt beim Kauf einer Holzuhr auch der Umweltaspekt eine entscheidende Rolle. Die zuvor erwähnten Holzuhren Hersteller fokussieren sich bei der Wahl ihrer Materialien auf Recycle Hölzer oder engagieren sich bei Aufforstungs –und Bewaldungsprojekten. Resthölzer z.B. aus der Möbelindustrie eignen sich sehr gut für die Weiterverarbeitung zu Armbanduhren. Manche Hersteller, wie beispielsweise Matoa, arbeiten direkt mit den Einheimischen der Herkunftsländer der verschiedenen Holzarten zusammen und schaffen aktiv Arbeitsplätze.
Die gängigsten Holzarten für Uhren aus Holz stammen aus Europa, Asien oder Afrika, wie beispielsweise Ahorn, Ebenholz, Nussholz, Sandelholz oder auch Rosenholz.

All das macht Armbanduhren aus Holz zu einem einzigartigen Schmuckstück, das dem Träger nicht nur mit Stil, sondern auch mit Umweltbewusstsein auszeichnet.

Wand – Uhren aus Holz

Wanduhren aus Holz erfreuen sich einer großen Beliebtheit und die Zeitmesser aus dem nachwachsenden Rohstoff sind sowohl im örtlichen Handel, als auch im Internet erhältlich.

Bestandteile von Wand Uhren aus Holz

Das primäre Material ist natürlich Holz, jedoch ist Holz beispielsweise für die technische Ausstattung ungeeignet, hier kommen andere Materialien zum Einsatz. Es kann Massivholz aus Buchen, Eichen, Nussbaumholz oder aus asiatischen Hölzern verbaut sein. Aber auch mit Holzfurnier überzogene Uhren sind im Handel erhältlich. Die verarbeiteten Uhrwerke sind entweder automatisch oder manuell betrieben. Ziffernblatt und Zeiger können aus Metall, Holz oder Kunststoff. Es gibt Wanduhren mit und ohne Pendel. Eine spezielle Art der Uhren aus Holz sind die Kuckucksuhren, die ursprünglich aus dem Schwarzwald stammen. Klassische Kuckucksuhren bestehen aus 90% aus Holz, auch Zeiger usw.. Nur das Uhrenwerk ist nicht aus dem natürlichen Rohstoff.
In vielen Fällen werden Holz, Metall und Glas miteinander kombiniert. Eine hölzerne Wanduhr kann man je nach Ausstattung und Verarbeitung in Preislagen von zwanzig bis zu mehreren Hundert Euro kaufen.

Warum sollte man eine Wand Uhr aus Holz kaufen?

Für die Einrichtung eines gemütlichen Wohnzimmers gehört auch eine entsprechende Uhr. Ob nun Wand-, Tisch- oder Kaminuhr, das bleibt jedem selbst überlassen und muss vor allem mit den vorhandenen Möbeln abgestimmt werden. Wer sehr modere Möbel hat, sollte sich eine ähnliche Uhr kaufen. Wenn man ausgefallenes Mobiliar besitzt, muss natürlich auch die Uhr demensprechend einzigartig sein und den persönlichen Geschmack treffen.

Bei modernen Uhren aus Holz sind eine Mischung aus Glas, Metall und Holz sehr gefragt. Auch wenn die Wanduhren nicht komplett aus Holz bestehen, sind sie oft holzverkleidet.

Wanduhr aus HolzTipp: Die „Shadow“-Uhr – auffällige Wanduhr aus Holz

Die Uhr wird aus Paulownia Holz hergestellt. Die Zahlen sind ebenfalls aus Holz und wurden auf die Uhrenplatte erhöht aufgesetzt. Die Ränder der Zahlen sind geschwärzt, so wird ein optischer Effekt erzielt und es sieht aus, als würden die Ziffern einen Schatten werfen. Die Zeiger dieser Wanduhr bestehen aus schwarzem Metall. Diese Uhr aus Holz fällt dem Besucher sofort in den Blick, weil sie trotz ihrer Abstraktheit etwas Kunstvolles ausstrahlt.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Würden Sie gerne das komplette Holzkernsortiment sehen?

<script type="text/javascript" src="https://www.assoc-amazon.de/s/link-enhancer?tag=holzuhren-welt.de-21&o=3"></script><noscript><img src="https://www.assoc-amazon.de/s/noscript?tag=holzuhren-welt.de-21" alt="" /></noscript> GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner