Skip to main content

Ebenholz Uhren

Ebenholz Uhren – Merkmale

Ebenholz ist ein besonders dunkles (schwarz/ dunkelbraun) gefärbtes Laubholz, das in Teilen von Afrika und Asien, insbesondere in Kamerun, Madagaskar, Indonesien und Vietnam, vorkommt.

Typisch für das Holz ist, dass die Jahresringe kaum sichtbar sind und das Kernholz sehr hart und schwer ausfällt. Es ist besonders witterungsbeständig und gut bearbeitbar. Ebenholz gehört zu den wertvollsten Hölzern der Welt, da eigentlich nur das Kernholz verwendet wird und das gelbliche Splintholz, das fast siebzig Prozent des Stammes ausmacht, für die Verwendung nicht attraktiv ist.

Ebenholz verwendet man vorwiegend für dekorative Zwecke, sowie für die Herstellung von Instrumente, ähnlich wie der Ahorn. Im Sinne des Umweltbewusstseins wird für die Produktion von Holz Armbanduhren ausschließlich Verschnitt von lokalen Tischlern und Möbelproduzenten verwendet.

Schau dir auch noch andere Holzarten an: